StuttgartStuttgart

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Coronavirus
  3. DRK-Einsätze
  4. Stuttgart

Kreisverband Stuttgart

www.drk-stuttgart.de

 

 

Spezialsprechstunde

Seit Freitag, 28.02.2020 helfen ehrenamtliche Kräfte der Bereitschaften des DRK Stuttgart bei der Notaufnahme des Katharinenhospitals Stuttgart aus. Zwischen drei und fünft Einsatzkräfte verteilen dabei täglich (10:00 bis 18:00 Uhr) bei der Spezialsprechstunde "Corona" oder auch "Corona Ambulanz" Mundschutz und Fragebögen. Zu ihren Aufgaben gehört aber auch die Telefonannahme in der Ambulanz.

Teststation am Reitstadion

Bei der Fieberambulanz am Reitstadion in Stuttgart kam die Mobile Medizinische Versorgungseinheit zum Einsatz, die auch im DRK-Logistikzentrum in Kirchhheim stationiert gewesen war. Dort testeten Ehrenamtliche Patienten auf Corona. Seit Mittwoch, dem 1. April, ist die Fieber-Ambulanz im Alten Reitstadion geschlossen. Der Grund dafür ist, dass die Ambulanz neue Räumlichkeiten in der Jugendherberge Stuttgart Neckarpark in der Elwertstraße beziehen konnte. Dort wird sie nun von der Kassenärztlichen Vereinigung betrieben. Wichtig: Getestet werden kann nur, wer eine Überweisung vom Hausarzt vorweisen kann.