Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Meldungen
  3. Meldungen

Meldungen

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Politik und Rotes Kreuz ehren Dr. Lorenz Menz nach 16-jähriger Präsidentschaft

„Ein Mann des Ausgleichs und der Integration“ – mit diesen Worten ehrte Ministerpräsident Winfried Kretschmann Dr. Lorenz Menz, den Ehrenpräsidenten des DRK-Landesverbands Baden-Württemberg. Ihm zu Ehren hatte der DRK-Landesverband am Mittwoch, 10. Oktober 2018 zu einer Feierstunde in das Bürgerhaus von Stuttgart-Möhringen eingeladen. Zu den rund 250 anwesenden Gästen gehörten hohe Vertreter aus Politik und Rotem Kreuz. Weiterlesen

Barbara Bosch ist neue Präsidentin

Die neue Präsidentin des DRK-Landesverbands Baden-Württemberg heißt Barbara Bosch. Die 60-jährige Oberbürgermeisterin von Reutlingen wurde am 29. September von einer überwältigenden Mehrheit der 351 Stimmberechtigten mit nur zwei Enthaltungen zur ersten Präsidentin des DRK-Landesverbands Baden-Württemberg gewählt. Barbara Bosch ist seit 2003 Oberbürgermeisterin und war bereits von 2002 bis 2014 Vizepräsidentin des DRK-Landesverbands. Weitere Ämter im Präsidium des Landesverbandes wurden ebenfalls neu besetzt. Weiterlesen

Zweiter Notfallsanitäter-Jahrgang beendet Ausbildung

Der Präsident des DRK-Landesverbands Badisches Rotes Kreuz, Jochen Glaeser, gratulierte am 28. September 2018 in Herrenberg den 127 an der DRK-Landesschule ausgebildeten Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitätern des zweiten Jahrgangs zur bestandenen Prüfung. Nach dem Abschluss ihrer dreijährigen Ausbildung können sie nun ihren Dienst in der Notfallrettung aufnehmen. Angesichts der angespannten Personalsituation im Rettungsdienst sind die frisch ausgebildeten Fachkräfte unverzichtbar für eine gute Notfallversorgung der Bevölkerung. Weiterlesen

Blutspendeaktion Tripsdrill

Der Erlebnispark Tripsdrill und das Deutsche Rote Kreuz haben auch dieses Jahr wieder zu einer der größten Blutspendeaktionen Deutschlands aufgerufen. Vom 30.07. bis zum 03.08.2018 kann zwischen 11-18 Uhr in den großen DRK-Zelten vor dem Haupteingang des Erlebnisparks Blut gespendet werden. Als Dank erhält jeder Spender einen Tripsdriller Tages-Pass. Für 2018 wird fest damit gerechnet, dass die Marke von 50.000 Blutspendern in Tripsdrill übertroffen wird. Weiterlesen

17. DRK-Feldkochwettbewerb

Acht Feldkochteams des Roten Kreuzes kochten am 29. Juli in Mössingen bei Tübingen um die Wette. Der Event war in die Feierlichkeiten der 150-Jahrfeier der Feuerwehr Mössingen eingebettet und so waren bei schönstem Wetter mehrere hundert Besucher gekommen. Weiterlesen

Bauarbeiten für DRK-Neubau im Stadtoval beginnen

In dem neuen Gebäude entstehen Büroflächen für die Verwaltung, 12 Mitarbeiterwohnungen, eine Kindertagesstätte und 8 seniorengerechte Apartments. Weiterlesen

Das Allgäu dominiert den Landesentscheid 2018

In diesem Jahr stellt das Allgäu nicht nur das Siegerteam – auch Platz zwei und die Wertung „Menschliche Zuwendung“ gehen an die beiden Teams aus dem Kreisverband Wangen: Mit 1413 Punkten lag das Team "Wangen Gold Stars" knapp vor der kreisverbandsinternen Konkurrenz aus Leutkirch, die ihrerseits mit hauchdünnem Abstand den vom Präsidenten des DRK-Landesverbands Baden-Württemberg gestiftete Preis für Patientenorientierung gewannen. Die Gewinner aus Wangen haben sich damit für den Bundeswettbewerb am 15. September in Siegen (NRW) qualifiziert. Weiterlesen

Eine neue Ausgabe des rotkreuz-aktiv erschienen

Themen sind dieses mal: JRK macht Zukunft, Großübung in Mosbach mit über 500 Rettern, die neue Blutspendekampagne #missingtype, Fortbildungsreihe für Ehrenamtliche und die Zukunft des Rettungsdienstes. Weiterlesen

Landeswettbewerb der Bereitschaften 2018

Am 21. Juli treten 16 Gruppen in der Esslinger Innenstadt beim DRK Landeswettbewerb gegeneinander an. Das Motto dieses Jahr: Sanitätsdienst bei Veranstaltungen anlässlich der Fußballweltmeisterschaft. Weiterlesen

Bundesverdienstkreuz für Jürgen Wiesbeck

Jürgen Wiesbeck, der Landesdirektor der Bereitschaften und Präsidiumsmitglied des DRK-Landesverbands, wurde mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Weiterlesen

Seite 1 von 6.