MosbachMosbach

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Coronavirus
  3. DRK-Einsätze

Kinder malen für Bewohner im Seniorenheim

Die Bewohner und Bewohnerinnen der beiden Heime im Kreisverband Mosbach können in diesen Tagen leider keinen Besuch empfangen. Um dennoch in Kontakt zu bleiben, wurde von der Gruppe "Solidarisches Waldbrunn – Bürger helfen Bürgern" die Aktion „Kinder malen für unsere Bewohner im Seniorenheim“ gestartet. Die Notbetreuung der Winterhauch-Grundschule hat diese Aktion ebenfalls unterstützt. Viele Kinder haben ihre Kunstwerke ins Heim geschickt, wo sie schon am vergangenen Wochenende bestaunt werden konnten.

Service-Hotline

Der Einsatzstab der beiden DRK Kreisverbände Mosbach und Buchen ist im Moment täglich für die Belange der haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter da. Es wird im verkürzten Modus mit immer mindestens zwei Mitarbeitern gearbeitet. Daraus ist die Service-Hotline des Kreisverbands Buchen entstanden, die für beide Kreisverbände die Hilfsangebote im Neckar-Odenwald-Kreisbündelt. Das Hilfe-Telefon ist von Montag bis Samstag von 8 bis 16 Uhr unter der Nummer 06281/522235 erreichbar.