Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS

Jetzt helfen!

Mit ein paar Klicks könnt Ihr das Deutsche Rote Kreuz in Baden-Württemberg unterstützen.

Weiterlesen
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Themen
  3. Meldungen

Meldungen

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Ehrenamt gerade in der Corona-Pandemie wichtiger denn je

„Die Corona-Pandemie hat in diesem Jahr gezeigt, wie wichtig ehrenamtliches Engagement für den gesellschaftliche Zusammenhalt in Deutschland ist. Ohne die Unterstützung der vielen Helferinnen und Helfer in der Nachbarschaftshilfe, bei der Betreuung von Bedürftigen, Risikogruppen und Menschen in Not oder beim Aufbau und Betrieb von Corona-Teststationen wäre unsere Gesellschaft wesentlich ärmer. Das war und ist ein großer Akt der Solidarität“, sagt Barbara Bosch, die Präsidentin des DRK-Landesverbands Baden-Württemberg, anlässlich des Internationalen Tages des Ehrenamtes am 5. Dezember 2020. Weiterlesen

Reger Austausch auf dem "WIR!-Summit"

Am 31.10.2020 haben sich die Teilnehmer des Projektes "WIR! - Ehrenamt stärken" zum virtuellen Summit getroffen. Ziel war es, das Ehrenamt im DRK sowie das Miteinander von Haupt- und Ehrenamt zu fördern.   Weiterlesen

Erstaufführung in Deutschland: «Les Filles de l´escadron bleu»

150 Jahre nach Beendigung des Deutsch-Französischen Krieges und 75 Jahre nach Ende des zweiten Weltkrieges fand nun die Erstaufführung des Dokumentarfilms „L`escadron bleu“ statt, im Zuge der deutsch-französischen Filmtage Tübingen. Der Film zeigt die Arbeit des französischen Roten Kreuzes nach dem 2. Weltkrieg. Weiterlesen

rotkreuz-aktiv 3-2020 ist erschienen

Die Themen in der dritten Ausgabe des Jahres: Neues Projekt zur Stärkung des Ehrenamts, Cross-Media-Day 2020, die neue Notfallsanitäter-Ausbildung in Teilzeit und DRK-Therapiehunde in Biberach Weiterlesen

Stellungnahme des DRK-Landesverbands Baden-Württemberg zur RTL-Berichterstattung „Team Wallraff“ vom 19.10.2020

Im Rahmen der Sendung „Team Wallraff“ auf RTL am 19. 10. 2020 wurden Investigativ-Reporter mit versteckten Kameras in einzelne Dienstleistungsbereiche des Deutschen Roten Kreuzes eingeschleust. Wir sind offen für Kritik und entwickeln uns stetig weiter. Doch leider mussten wir feststellen, dass die Berichterstattung formatbedingt tendenziös und in sehr vielen Punkten unwahr ausgefallen ist. Weiterlesen

Nach mehr als 18.000 Tests: Ende der Teststelle am Hauptbahnhof Stuttgart - Dank von Minister Lucha

Seit dem 13. August hatten Reiserückkehrer am Stuttgarter Hauptbahnhof die Gelegenheit, sich kostenfrei auf das neuartige Coronavirus testen zu lassen. Zum 1. Oktober 2020 stellt die Teststelle den Betrieb nun ein – nach mehr als 18.000 Tests. Mit dem Ende der Sommerferien und der Begrenzung der Testungen auf Reiserückkehrer aus Risikogebieten war die Zahl der Testwilligen gesunken. Künftig können diese Tests von den Testzentren, die die Landkreise gemeinsam mit der Kassenärztlichen Vereinigung aufgebaut haben, sowie den Corona-Schwerpunktpraxen in den Gemeinden bewältigt werden. Weiterlesen

Innenminister Thomas Strobl zeichnet ehrenamtsfreundliche Arbeitgeber im Bevölkerungsschutz aus

Das Land Baden-Württemberg verleiht alljährlich Preise an besonders ehrenamtsfreundliche Unternehmen. Die Auszeichnung erhalten Arbeitgeber, die ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter seit vielen Jahren bei der Ausübung des Ehrenamts im Bevölkerungsschutz unterstützen. Dieses Jahr findet die Preisverleihung im Rahmen von drei Feierstunden statt. Weiterlesen

Auffrischung der Erste-Hilfe-Kenntnisse rettet Leben

Im Notfall Erste Hilfe zu leisten, kann Leben retten. Doch die Kenntnisse vieler Menschen sind oft veraltet. Viele machen zur Führerscheinprüfung einen Erste-Hilfe-Kurs und beschäftigen sich dann nie wieder mit dem Thema. Weiterlesen

Über 6.000 Corona-Tests am Stuttgarter Hauptbahnhof

Vor 14 Tagen eröffnete die Corona-Teststation am Stuttgarter Hauptbahnhof, 6.400 Reiserückkehrer haben seitdem das Angebot wahrgenommen (Stand: 27.08; 1.00 Uhr). Den reibungslosen Ablauf verdankt der DRK-Landesverband Baden-Württemberg dabei vor allen den freiwilligen Helfern und Helferinnen. Mehr als 270 Ehrenamtliche aus den verschiedenen Kreisverbänden haben sich bisher engagiert. Weiterlesen

Teststation für Reiserückkehrer am Stuttgarter Hauptbahnhof

Seit dem 13. August haben sich insgesamt 214 Reiserückkehrer am Stuttgarter Hauptbahnhof auf das Coronavirus testen lassen (Stand 14.8.2020, 16 Uhr). Betrieben wird die Teststation vom Deutschen Roten Kreuz mit Unterstützung des Technischen Hilfswerks. Die Kassenärztliche Vereinigung stellt Ärzte, die die Testungen durchführen. DRK-Landesgeschäftsführer Marc Groß würdigte bei der Eröffnung den EInsatz der vielen DRK-Helferinnen und Helfer. Er appellierte an die Solidarität der Gesellschaft und wies darauf hin, dass dieser "Pilot" Erkenntnisse für den weiteren Ausbau der Strategie der… Weiterlesen

Seite 3 von 11.