MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Themen

DRK liefert 37 Tonnen Hilfsgüter an das Kroatische Rote Kreuz

Der DRK-Kreisverband Esslingen hat mit Unterstützung des DRK-Landesverbands Baden-Württemberg und der DRK-Landesschule im Rahmen eines Hilfskonvois rund 37 Tonnen Hilfsgüter in die kroatischen Erdbebengebiete geliefert. Am Abend des 4. Februar 2021 startete der Transport mit 19 Mitarbeitern sowie neun Fahrzeugen im DRK-Logistikzentrum in Kirchheim/Teck. Ein Erdbeben der Stärke 6,4 hatte in den Gebieten rund um Sisak (Kroatien) am 29. Dezember 2020 sieben Menschen getötet und verheerende Schäden in der Region hinterlassen.