MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Meldungen

Corona-Virus: DRK-Landesverband Baden-Württemberg schickt mobile Krankenstation nach Germersheim

Um die Versorgung der in Germersheim untergebrachten Personen sicherzustellen, schickt der DRK-Landesverband Baden-Württemberg heute eine sogenannte Mobile Medizinische Versorgungseinheit (MMVE) nach Germersheim. Bereits am Samstag war ein Infektionsschutz-Krankentransportwagen (I-KTW) nach Germersheim vorausgeschickt worden. „Wir sind auf eine solche Unterstützung vorbereitet und können innerhalb von Stunden auf die Anforderung reagieren“, so Jürgen Wiesbeck, Katastrophenschutzbeauftragter des DRK-Landesverbands Baden-Württemberg. Herzstück der MMVE ist ein 14,5-Meter langer Sattelauflieger mit vier Räumen inklusive Sonografie, EKG und einer Wasseraufbereitungsanlage.