Teilnahmebedingungen GewinnspielTeilnahmebedingungen Gewinnspiel

Sie befinden sich hier:

  1. Rotes Kreuz
  2. Selbstverständnis
  3. Teilnahmebedingungen Gewinnspiel

Allgemeine Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel

Diese Teilnahmebedingungen gelten grundsätzlich für alle Gewinnspiele, welche auf der Website www.drk-bw.de und den Social-Media-Kanälen (Facebook, Twitter, Instagram) des Landesverband Baden-Württemberg e.V. durchgeführt und beworben werden und regeln deren Durchführung. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu den Betreibern der genannten Social-Media-Kanäle und wird von solchen weder gesponsert, unterstützt noch organisiert.

Veranstalter des Gewinnspiels ist ausschließlich der DRK-Landesverband Baden-Württemberg e.V., Badstraße 39+41, 70372 Stuttgart („DRK-LV BW“).

1. Teilnahmeberechtigung
An dem Gewinnspiel dürfen ausschließlich natürliche Personen mit Wohnsitz in Deutschland teilnehmen, die das 18. Lebensjahr bereits vollendet haben.

2. Teilnahmeausschluss
Teilnehmer, deren Personenangaben nicht wahrheitsgemäß sind, werden von der Teilnahme ausgeschlossen. Ebenso werden Teilnehmer ausgeschlossen, die den Teilnahmevorgang und/oder die Verlosung manipulieren bzw. zu manipulieren versuchen und/oder in anderer Weise gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen. Von der Teilnahme am Gewinnspiel sind Mitarbeitende des DRK-LV BW samt Angehörigen sowie Mitarbeitende von evtl. am Gewinnspiel beteiligten Firmen, Partner, Sponsoren und deren Angehörige ausgeschlossen. Der Ausschluss kann auch nachträglich erfolgen und ein Gewinn in diesem Fall zurückgefordert werden. Jede und jeder Teilnehmende kann nur einmal an dem Gewinnspiel teilnehmen. Automatisierte Massenverfahren sowie Gewinnspielvereinigungen sind nicht zulässig.

Darüber hinaus können Teilnehmende, die im Rahmen der Teilnahme am Gewinnspiel Äußerungen tätigen oder Handlungen vornehmen, welche nach Ansicht des DRK-LV BW gegen geltende Gesetze, die guten Sitten oder die Regeln des guten Geschmacks verstoßen, insbesondere gewaltverherrlichende, pornographische oder politisch inkorrekte Äußerungen oder Handlungen darstellen, als auch Äußerungen tätigen oder Handlungen vornehmen, die den Ruf des DRK-LV BW schädigen, jederzeit von der Teilnahme am Wettbewerb ausgeschlossen werden.

3. Teilnahme
Die Teilnahme erfolgt ausschließlich in der im jeweiligen Kanal angegebenen Form. Dies kann eine einfache Reaktion, aber auch die Einsendung einer vollständigen Bewerbung (Name, Anschrift, E-Mail, Telefon, Alter) über ein Gewinnspiel-Formular oder per E-Mail an DRK-LV BW unter Beantwortung einer im jeweiligen Gewinnspiel angegebenen Frage bzw. Thema sein.
Auch eine Teilnahme durch Postings oder sonstige Äußerungen auf den Social-Media-Kanälen des DRK-LV BW ist möglich.

4. Gewinnspielzeitraum
Der Gewinnspielzeitraum ist in der konkreten Beschreibung des jeweiligen Gewinnspiels angegeben.

5. Ermittlung des Gewinners
Aus allen gültigen Teilnahmen, die bis zum Ablauf des Gewinnspielzeitraums beim DRK-LV BW eingegangen sind erfolgt die Auslosung nach dem Zufallsprinzip.

6. Gewinn
Gewinnerinnen bzw. Gewinner erhalten die jeweils in der konkreten Beschreibung des Gewinnspiels angegebenen Gewinne. Der Gewinne können nicht bar ausgezahlt werden und sind nicht übertragbar.

7. Vertragspartner
Sofern Fremdleistungen im Rahmen eines Gewinnspiels ausgelobt werden, wird der DRK-LV BW nicht selbst Partei der durch das Gewinnspiel begründeten Verträge, sondern vermittelt diese lediglich zwischen dem jeweiligen Gewinnanbieter und der Gewinnerin bzw. dem Gewinner. In allen übrigen Fällen ist der DRK-LV BW selbst Vertragspartner.

8. Gewinnabwicklung
Ermittelte Gewinnerinnen und Gewinner werden im Anschluss an den Gewinnspielzeitraum über die bei der Teilnahme angegebenen Kontaktdaten (soweit übermittelt) kontaktiert und über den Gewinn, die Gewinnabwicklung sowie ggf. nötige nächste Schritte in Kenntnis gesetzt. Der Gewinner hat bis zum Ablauf des Gewinnspiels gegenüber dem DRK-LV BW einen schriftlichen Nachweis seiner Volljährigkeit mittels amtlichen Lichtbildausweis zu erbringen, ausdrücklich zu erklären, dass er den Gewinn annimmt sowie die ggf. nötigen nächsten Schritte zu vollziehen. Sofern der Gewinner dieser Mitwirkungspflicht nicht fristgerecht nachkommt, ist der DRK-LV BW berechtigt, einen neuen Gewinner zu ermitteln. Der ursprüngliche Gewinner hat dann keinen Anspruch mehr auf den Gewinn. Der DRK-LV BW kann einen neuen Gewinner ermitteln, wenn der ursprüngliche Gewinner an der Entgegennahme des Gewinns gehindert ist oder der Gewinner den Gewinn ausdrücklich ablehnt.

9. Persönlichkeitsrechte bei Film- und Fotoaufnahmen
Der Teilnehmer erklärt sich einverstanden, dass sein Name im Fall des Gewinns im Rahmen des Gewinnspiels veröffentlicht wird. Der Teilnehmer erklärt sich außerdem für den Fall des Gewinns damit einverstanden, dass ggf. während der Einlösung des Gewinns und der Veranstaltung Foto- und Filmaufnahmen durch den DRK-LV BW bzw. durch einen vom DRK-LV BW beauftragten Fotografen gemacht werden, auf welchen der Teilnehmer abgebildet und zu erkennen sein wird, die vom DRK-LV BW zu Werbezwecken veröffentlicht werden. Insbesondere umfasst diese Genehmigung die Veröffentlichung auf den Internetseiten sowie den Social Media-Profilen/Kanälen des DRK-LV BW.

10. Vorzeitige Beendigung, Unterbrechung und/oder Änderung des Gewinnspiels
Der DRK-LV BW behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung zu beenden, zu unterbrechen und/oder zu ändern. Dies gilt insbesondere bei Vorliegen technischer oder sonstiger Gründe, die einen ordnungsgemäßen Ablauf des Gewinnspiels gefährden oder verhindert oder die Fairness des Spiels beeinträchtigt erscheint. Ansprüche für die Teilnehmer entstehen daraus nicht.

11. Haftung
Der DRK-LV BW haftet nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Dies gilt nicht im Falle der  fahrlässigen Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht. Dies sind Pflichten, die für die  Gewinnspieldurchführung wesentlich sind, da sie diese erst ermöglichen, und auf deren  Erfüllung der Teilnehmer deshalb vertraut und vertrauen darf. In diesem Fall ist die Haftung  des DRK-LV BW bei einfacher Fahrlässigkeit auf den gewinnspieltypischen und vorhersehbaren Schaden beschränkt. Für Schäden aus der Verletzung des Lebens, Körpers oder der Gesundheit gilt die Haftungsbeschränkung nicht.

12. Datenschutzhinweise
Der DRK-LV BW ist Verantwortlicher für die Verarbeitung der vom Teilnehmer des Gewinnspiels angegebenen personenbezogenen Daten. Weitere Informationen zum Datenschutz des DRK-LV BW finden sich in der jeweils aktuellen Fassung in der Rubrik Datenschutz auf der Webseite unter https://www.drk-bw.de/datenschutz. Der DRK-LV BW wird die personenbezogenen Daten als DRK-LV BW von Gewinnspielen verarbeiten und innerhalb der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen speichern, soweit dies zur Begründung des Rechtsverhältnisses mit dem Teilnehmer sowie zur anschließenden Durchführung und Abwicklung des Gewinnspieles erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO).

Die personenbezogenen Daten werden ggf. an den mitbeteiligten Partner übermittelt, um den Teilnehmer die Gewinne zu ermöglichen. Weiterhin kann eine Übermittlung der Daten an Dienstleister, die im Auftrag des DRK-LV BW Leistungen erbringen (Auftragsverarbeitung, Art. 28 DS-GVO) erfolgen. Sofern sich ein Dienstleister des DRK-LV BW in einem Drittland befindet, wird durch geeignete Maßnahmen (insbesondere Verwendung von EU-Standardvertragsklauseln) gewährleistet, dass die Rechte des Teilnehmers als betroffene Person gewahrt sind.

13. Sonstiges
Eventuell anfallende Steuern für Sachzuwendungen werden vom DRK-LV BW übernommen (§37b EStG).

14. Ausschluss Rechtsweg
Ein klagbarer Anspruch auf den Gewinn oder die Auszahlung des Barwertes besteht nicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Sollten vereinzelte Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein, dann berührt diese Unwirksamkeit die Wirksamkeit der Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht.

Diese Teilnahmebedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen den Teilnehmenden und dem DRK-LV BW unterliegen ausschließlich deutschem Recht.