EntwicklungEntwicklung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Coronavirus
  3. Entwicklung

Aktuelle Information zum "Coronavirus"

In Deutschland wurden bislang 182.764 Fälle einer SARS-CoV-2-Infektion (8.581 Tote) bestätigt (rki, 4.6., 0 Uhr)34.830 (1.761 Tote) davon in Baden-Württemberg (4.6., 0 Uhr). Weltweit wurden 6.397.294 Fälle gemeldet, davon sind 383.872 Menschen verstorben. (WHO, Stand: 4.6.2020, 10 Uhr). Quellen: Sozialministerium BW/RKI/WHO).

Informationen des Sozialministeriums Baden-Württemberg:
https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/de/gesundheit-pflege/gesundheitsschutz/infektionsschutz-hygiene/informationen-zu-coronavirus/

Die laufenden Informationen des Robert Koch Institutes:
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV_node.html

Informationen des DRK-Bundesverbands mit vielen praktischen Tipps auch fürs Homeoffice
https://www.drk.de/coronavirus/

Hintergrundinformationen des Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe:
https://www.bbk.bund.de/DE/Ratgeber/Ratgeber_node.html

Die massiven Anstrengungen auf allen Ebenen des Öffentlichen Gesundheitsdienstes (ÖGD) verfolgen weiterhin das Ziel, die Infektionen in Deutschland so früh wie möglich zu erkennen und die weitere Ausbreitung des Virus so weit wie möglich zu verzögern. Sie sollten durch gesamtgesellschaftliche Anstrengungen wie die Reduzierung von sozialen Kontakten mit dem Ziel der Vermeidung von Infektionen im privaten, beruflichen und öffentlichen Bereich sowie eine Reduzierung der Reisetätigkeit ergänzt werden.

Maßnahmen der Landesregierung

Der Bund und die Länder haben sich auf Lockerungen der Corona-Maßnahmen geeinigt. Ab Dienstag, 02. Juni, gilt demnach die Zweite Verordnung der Landesregierung zur Änderung der Corona-Verordnung (PDF). Weitere Informationen gibt es auf der Homepage des Innenministeriums Baden-Württemberg.

Im Supermarkt, Einkaufszentren oder in den öffentlichen Verkehrsmitteln besteht nun eine Maskenpflicht.