RavensburgRavensburg

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Coronavirus
  3. DRK-Einsätze
  4. Ravensburg

Kreisverband Ravensburg e.V.

www.drk-rv.de

Notbetreuung

Der Kreisverband Ravensburg e.V. richtet in seinen Kitas und Krippen ab Dienstag, 17.03.2020 zu den gewohnten Betreuungszeiten in der Villa Kunterbunt und im Kinderhaus Bullerbü in Weingarten eine Notbetreuung für alle Erziehungsberechtigen ein, die in systemrelevanten Berufen arbeiten. In beiden Einrichtungen sollen jeweils maximal 3 Gruppen mit aus Sicherheitsgründen je maximal 5 Kindern entstehen. Die Platzvergabe erfolgt ausschließlich über die jeweilige Kommune, Amt für Familie und Soziales. Informationen gibt es auf der jeweiligen Internetseite der Kommune.

Das DRK dankt allen pädagogischen Fachkräften und den verständnisvollen Eltern.

Teststation

Das Deutsche Rote Kreuz unterstützt seit Dienstag, 10.03.2020 die am Elisabethenkrankenhaus Ravensburg von der Kassenärztlichen Vereinigung eingerichtete zusätzliche Coronnavirus-Teststation mit organisationseigenem Einsatzmaterial. Rund 15 Helfer der Gruppe Sanitätsdienst- und Betreuung des DRK Ortsvereins Ravensburg e.V. haben dabei auf Veranlassung der DRK Kreisbereitschaftsleitung Schutzzelte und Zeltheizungen aufgebaut. „Wir haben die Lage im Blick und stellen uns auf weitere Einsätze ein. Dabei hilft uns natürlich auch der aktive Austausch mit anderen DRK-Verbänden in der Region sowie mit allen Behörden“, so Cornelia Barth, DRK-Kreisbereitschaftsleiterin.