MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Themen

Mit 100 KTW: DRK in Baden-Württemberg hilft Hochwassergebieten in großem Umfang

Mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften unterstützt das Rote Kreuz in Baden-Württemberg in den Unwettergebieten in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. Auf Anforderung der Landes Baden-Württemberg werden 100 Krankentransportwagen (KTW-B) des Bevölkerungsschutzes für die Versorgung der betroffenen Gebiete zur Verfügung gestellt – der Löwenanteil davon aus dem DRK-Landesverband Baden-Württemberg. Hinzu kommen Führungseinheiten sowie weiteres umfangreiches Material aus Katastrophenschutzbeständen in den Einsatz.