GöppingenGöppingen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Coronavirus
  3. DRK-Einsätze

Sorgen- und Kontakttelefon

Psychosoziale Notfallversorgung (PSNV) begleitet Menschen nach bzw. in einem Notfall. Jetzt ist sie auch für Menschen da, die in der Corona-Krise an ihre Grenzen kommen. Seit dem 10.April ist die „Erste Hilfe für die Seele“ täglich von acht bis 20 Uhr (auch an Samstagen, Sonn- und Feiertagen) unter der Rufnummer 07161/6739-666 erreichbar.

Mehr dazu auf der Homepage des Kreisverbandes.

Teststation

Eine ehemalige Flüchtlingsunterkunft in der Ulmer Straße in Eislingen wirkt derzeit wie ein Hochsicherheitstrakt. Seit einigen Wochen hat dort das Gesundheitsamt des Landkreises eine Teststelle für Corona-verdächtige Menschen eingerichtet. Dort testen seit dem 18. März in zwei Schichten von 16 bis 21.30 Uhr jeweils drei Ehrenamtliche des DRK-Kreisverbandes die Verdachtsfälle.

Mehr dazu auf der Homepage des Kreisverbands Göppingen.

Lieferservice

Der Göppinger Lebensmittelgroßhändler Wagner und der DRK-Kreisverband Göppingen richten einen Lieferservice für Lebensmittel ein. Der Inhalt der Lebensmittelkiste kann dabei variieren. So können dabei beispielsweise Brot, Nudeln, Milch, Eier, Obst sowie Gemüse, aber auch Konserven und Toilettenpapier enthalten sein. Bei Bedarf können auch mehrere Lebensmittelpakete bestellt werden. Eine Lieferung kostet 30 Euro. Das Angebot kann von Menschen im gesamten Landkreis wahrgenommen werden. Bestellungen können von Montag bis Donnerstag von 8.00 um 16.00 Uhr bei der DRK-Kreisgeschäftsstelle unter Telefonnummer 07161/6739-12 aufgegeben werden. Alle Bestellungen, die bis 12.00 Uhr eingehen, werden am darauffolgenden Werktag ausgefahren.

Mehr dazu auf der Homepage des Kreisverbands Göppingen.