Sie sind hier: Aktuelles » 

rotkreuz-aktiv: Häusliche Pflege in Armenien

Eine breite Themenpalette bietet das neue rotkreuz-aktiv: Von häuslicher Pflege in Armenien und dem ersten erfolgreich abgeschlossenen Notfallsanitäter-Jahrgang über den Bundeswettbewerb und tollen Projekten, die sogar für einen bundesweiten Wettbewerb nominiert sind.

rotkreuz-aktiv 03/2017

Download: rotkreuz-aktiv 3/2017

„Engagiert im DRK“
Zwei Projekte aus Baden-Württemberg haben sich für den bundesweiten Wettbewerb qualifiziert. Die Teams aus Mannheim und Ravensburg schauen gespannt der Preisverleihung am 4. November 2017 entgegen.

Lehrer lernen Reanimation
Ein auf fünf Jahre angelegtes Projekt hat zum Ziel Lehrer und Schüler an rund 1.500 weiterführenden Schulen im Land in vereinfachter Laienreanimation zu schulen.

Häusliche Pflege in Armenien
Mit finanzieller Unterstützung des DRK Landesverbandes Baden-Württemberg erhalten pflegebedürftige Menschen Hilfe im Haushalt und Lebensmittelpakete.

53. Bundeswettbewerb der Bereitschaften
Von 17 teilnehmenden Teams belegten die Sanitäter aus Baienfurt-Baindt (DRK Kreisverband Ravensburg) den 4. Platz und qualifizierten sich für den Europäischen Erste-Hilfe-Wettbewerb.

Erster Notfallsanitäter Jahrgang beendet Ausbildung
Vor drei Jahren haben die 44 jungen Menschen ihre Ausbildung begonnen und können nun in die Notfallrettung gehen. Am 28. September überreichte ihnen Dr. Lorenz Menz die Urkunde für bestandene Prüfungen.

Reisen für Senioren 2018
Neben Bus-und Flugreisen von der Nordsee bis nach Portugal und Griechenland, bietet auch das neue Reiseprogramm auch Reisen für an Demenz Erkrankte und Trauernde an.

18. Oktober 2017 07:19 Uhr. Alter: 32 Tage