Sie sind hier: Aktuelles / Aktuelles

Fackellauf in Solferino

Rund 7.000 Rotkreuzler vieler Nationen trafen sich zum Gedenken an die Geburtsstunde des Roten Kreuzes am 25. Juni 2016 auf der Piazza Castello in Solferino.

 „Tutti fratelli – Alle sind Brüder“, diese Überzeugung war beim diesjährigen Fackelzug "Fiaccolata" deutlich zu spüren. Nach der offiziellen Begrüßung durch den Generalsekretär des... [mehr]

DRK zeigt Präsenz beim "Barrierefrei"-Aktionstag

Als Teil einer bundesweiten Kampagne hatte der Sozialverband VdK Baden-Württemberg am 18.Juni in der Liederhalle Stuttgart einen landesweiten Aktionstag unter dem Motto „Barrierefreiheit nutzt allen...

Mit einem Infostand zu den Gesundheitsprogrammen, dem DRK-Mobilruf und DRK-Hausnotruf wurden die rund 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Aktionstags angesprochen. Diese Angebote helfen sowohl... [mehr]

Bundesverdienstkreuz für Movses Poghosyan

Der DRK-Landesverband Baden-Württemberg gratuliert Movses Poghosyan zur Auszeichnung durch den Bundespräsidenten, die er am 29. Mai in Eriwan erhielt. Geehrt wurde der ehrenamtliche Leiter der...

Als ehrenamtlicher Berater und Verbindungsperson zum Armenischen Roten Kreuz ist der Diplomphysiker seit 1991 bei vielen Projekten mit seinem Engagement ein wichtiges Bindeglied für die Partnerschaft... [mehr]

"Kein kalter Kaffee"

Im ganzen Land setzen rund um den Weltrotkreuztag die DRK-Verbände ein Zeichen und machen mit unter dem Motto „DRK – Kein kalter Kaffee“ - auch die DRK-Landesgeschäftsstelle machte mit und verteilte...

Das Rote Kreuz schenkt Kaffee aus! „Wir wollen uns damit anlässlich des diesjährigen Weltrotkreuztages für die umfangreiche Unterstützung unserer Arbeit bedanken“, sagt... [mehr]

Neue Kampagne: Lust aufs Helfen wecken

Der Präsident des Deutschen Roten Kreuzes Dr. Rudolf Seiters hat am Dienstag, den 3. Mai 2016 in Berlin die neue DRK-Kampagne „ZEICHEN SETZEN!“ vorgestellt. Gemeinsam mit der TV-Moderatorin und...

„Mit der neuen Kampagne wollen wir die Bandbreite des DRK Angebots zeigen“, sagte Seiters. Dazu werden Piktogramme rund um das DRK-Logo kreativ gestaltet Inhaltlich arbeitet die Kampagne mit dem... [mehr]

DRK-Jahrsempfang 2016

Ehrenamt und Alter – Schüler lernen Leben retten: Der Jahresempfang des DRK-Landesverbands Baden-Württemberg am 26. April m Kursaal in Stuttgart-Bad Cannstatt hatte eine große thematische Spannweite.

„Keiner ist zu jung um Leben zu retten“, damit stellte Jovin Bürchner die Landesinitiative „Löwen retten Leben“ vor – unterstützt von einigen Schülerinnen und Schülern der... [mehr]

Bereichsentscheide in Mühlacker und Salem

Seit dem vergangenen Wochenende stehen die zehn ersten Teilnehmer des Erste-Hilfe-Landeswettbewerbs fest. In zwei Bereichsentscheiden in Mühlacker und in Schloss Salem qualifizierten sich die jeweils...

In Mühlacker hatte am Ende die Gruppe aus Hürben die Nase vorn, gefolgt von Giengen und Niederstotzingen. Hürben entschied zudem die Sonderwertung im Bereich der menschlichen... [mehr]

rotkreuz-aktiv 1/2016 ist erschienen

Die Titelstory: "Zeichen setzen möchte die neue DRK-Werbekampagne, die Anfang Mai startet. Vor allem neue Mitglieder und Spender soll sie bringen. Das Konzept: Dort wo der Betrachter der Werbemotive...

Download rotkreuz-aktiv 1/2016 ab 4. Mai Weitere Themen: Tagung zum Humanitären Völkerrecht Zum 26. Mal tagten Rechtsexperten des Roten Kreuzes und des... [mehr]

„Kriegsflüchtlinge“: 26. Tagung zum Humanitären Völkerrecht

Die diesjährige Tagung von Experten des Humanitären Völkerrechts am 11. und 12. März in Ettlingen bei Karlsruhe griff die allgegenwärtige Flüchtlingsthematik auf. Die Referate und Diskussionen...

Zum Auftakt gab  Dr. Muriel Asseburg einen Überblick über die sicherheitspolitische Lage in Nordafrika und im Nahen Osten und eine Analyse der Entwicklung seit dem sogenannten Arabischen... [mehr]

Defi-Spende: Senioren reisen sicherer

Die Firma Braun Medizintechnik aus Pforzheim spendet den DRK-Seniorenreisen zwei neue Defibrillatoren samt Einweisung des Personals zur Bedienung. Auf die beiden Geräte im Wert von über 2.000 Euro...

Bei der Übergabe der beiden Defibrillatoren in der DRK-Landesgeschäftsstelle am 8. März dankte der Präsident des DRK-Landesverbands, Dr. Lorenz Menz, für die Spende: "Wir freuen uns, dass sich... [mehr]

Anmelden zu den Bereichsentscheiden!

Die Wettbewerbssaison beginnt! Am 16. und 23. April werden an vier Orten die Bereichsentscheide ausgetragen. Wer sich qualifiziert, tritt in Nürtingen zum Landeswettbewerb der Bereitschaften...

Vor jeder Deutschen Meisterschaft stehen die Qualifikationsrunden. So auch bei den EH-Wettbewerben in unserem Landesverband. Jede Bereitschaft hat die Möglichkeit, sich bei einem der vier... [mehr]

Neujahrsempfang der Deutsch-Türkischen Gesellschaft

Bereits zum vierten mal veranstaltete die Deutsch-Türkische Gesellschaft in Stuttgart (dtg) am vergangenen Montag ihren Neujahrsempfang in den Räumen des DRK-Landesverbands in Stuttgart- Bad...

Vor einem gut gefüllten Sitzungssaal begrüßte Aykut Düzgüner, Vorstandsvorsitzender der dtg, die Gäste mit nachdenklichen und eindringlichen Worten. Angesichts eines vergangenen Jahres mit... [mehr]

DRK-Reiseprogramm: Katalog 2016 mit mehr Reisen denn je

Wer gerne verreist und dabei Wert auf Geselligkeit und Erholung legt, ist beim Reiseprogramm des Roten Kreuzes an der richtigen Adresse: Der Katalog 2015 stellt Reiseziele im In- und Ausland vor. Das...

„Besondere Zielgruppen sprechen wir mit unserer rollstuhlgerechten Reise zur Tulpenblüte nach Holland und der Reise nach Altötting an,“ so Rebecca Hechinger vom Reiseteam des DRK-Landesverbands.... [mehr]

rotkreuz-aktiv 4/2015 ist erschienen

Titelstory: Neues Berufsbild Notfallsanitäter Im Oktober 2014 starteten an der DRK-Landesschule in Pfalzgrafenweiler die ersten Schüler die Ausbildung zum Notfallsanitäter. Wird das neue Berufsbild...

Zum Download Weitere Themen:
JRK-Landesforum in Walldorf
Rund 300 Jugendrotkreuzler trafen sich vom 20. bis 22.... [mehr]

Plegesiegel für sechs Kreisverbände

Beim Pflegesymposium des DRK-Landesverbands Baden-Württemberg am 24. November 2015 überreichte der Landesgeschäftsführer des DRK-Landesverbands Baden-Württemberg, Hans Heinz, dem Pflegediensten von...

Mit der Vergabe der „DRK Qualitätssiegel Ambulante Pflege“ setzen Pflegedienste und der Landesverband ihre erfolgreiche Arbeit zu besserem Qualitätsmanagement in der Pflege konsequent fort. Das... [mehr]

„Stadt-Land-Kreisverband“: DRK-Symposium zur Pflegeinfrastruktur

Bei einem Symposium am 24. November 2015 in Stuttgart griff der DRK-Landesverband das Thema der Pflegeinfrastrukturplanung auf. Diskutiert wurde mit Vertretern aus Kommunen und Landkreisen die Frage...

Zum Download aller Vorträge als PDF-Datei In seiner Begrüßungsrede unterstützte DRK-Landesgeschäftsführer Hans Heinz die... [mehr]

„Quergedacht“ - Kongress der Anregungen, Informationen und Begegnungen

Am 14. November veranstaltete der DRK-Landesverband den Kongress „Quergedacht“ an der Universität Stuttgart-Vaihingen. Über 350 Kongressgäste besuchten die 22 Vorträge zu den verschiedenen Themen...

Die Teilnehmer hatten die Auswahl aus fünf Themenblöcken: Verband, Menschen, Weltweit, Streiflichter, Einsatz. Die Themen der einzelnen Panels reichten von Mitgliedergewinnung, Schularbeit,... [mehr]

Öffentliche Kundgebung

Mehr Zeit für Pflege

Anlässlich der Sitzung der „Enquete-Kommission zur Pflege“ im Landtag findet am Freitag, 13. November, um 12 Uhr auf dem Stuttgarter Schlossplatz eine öffentliche Kundgebung der Liga der Freien... [mehr]

Partnerschaft für „Heldinnen und Helden vom Pausenhof“ feiert Jubiläum

Das Deutsche Rote Kreuz und BARMER GEK Baden-Württemberg fördern seit zehn Jahren gemeinsam die Erste Hilfe an Schulen.

Seit zehn Jahren kooperieren der DRK Landesverband Baden-Württemberg e.V. und die BARMER GEK Baden-Württemberg. Gemeinsam engagieren sie sich für den Schulsanitätsdienst. DRK-Präsident Dr. Lorenz... [mehr]

130 Notfallsanitäter beginnen Ausbildung

„Wir starten gemeinsam“. Unter diesem Motto trafen sich 130 angehende Notfallsanitäter am 12. Oktober in der DRK-Landesschule in Pfalzgrafenweiler. Mittlerweile bietet der DRK-Landesverband...

DRK-Landesarzt Prof. Dr. Wolfgang Kramer und Alfred Schulz, Geschäftsführer der Landesschulen, begrüßten die Berufseinsteiger der sechs Klassen, die teils mit Bussen, teils individuell angereist... [mehr]