Sie sind hier: Adressen / Rotkreuz-Landesmuseum

Ansprechpartner

Adresse

Rotkreuz-Landesmuseum Baden-Württemberg
Heidenheimer Str. 72
73312 Geislingen
Tel.: (0 71 61) 67 39-0
Fax: (0 71 61) 67 39-50

info[at]rotkreuz-landesmuseum[dot]de

Das Rotkreuz-Landesmuseum Baden-Württemberg

im Rotkreuz-Landesmuseum Baden-Württemberg lebt die bewegte Geschichte des DRK: Über 150 Jahre Rotkreuz-Geschichte mit strukturellen Änderungen und immer wieder neuen Aufgaben sowie der Weiterentwicklung von Gerätschaften und Hilfsmitteln zur Hilfeleistung.

Blick ins Museum mit Sicht auf eine Schnee-Trage und die DRK-Zeittafel

Lebensgroße Figurentafeln führen durch die Ausstellung zu Themen wie Rettungsdienst, Bergwacht, Katastrophenschutz, Suchdienst, Jugendrotkreuz, Ausbildung, Sozialdienst und Schwesternschaften. Den Krankentransport und den Rettungsdienst repräsentieren eine Handmarie und ein Rettungswagen Citroen HY; ein umgebauter Mercedes lädt zur simulierten Einsatzfahrt ein. Es gibt ein Kino-Zelt und an Hör-, Film- oder PC-Stationen können Besucher aktiv werden. Kinder können die Ausstellung spielerisch erfahren. Eine Museumsrallye führt sie durch alle Abteilungen. Anschließend gibt es im Museumsshop den Rallye-Preis.

Das Museum gliedert sich in zwei Bereiche. In einem Zeitoval erfährt der Besucher Einzelheiten über Geschichte, Aufgaben und Selbstverständnis des Roten Kreuzes in Bezug zum Weltgeschehen von den Anfängen bis heute. Der zweite Teil ist der Entwicklung des Roten Kreuzes in Baden-Württemberg bis ca. 1980 gewidmet.

Rädertrage "Handmarie" von 1914
Rotkreuz-Landesmuseum Baden-Württemberg

Rettungswagen Citroen HY von 1965
Rotkreuz-Landesmuseum Baden-Württemberg

Erste Hilfe mit Holz und Metall
Rotkreuz-Landesmuseum Baden-Württemberg

Entwicklung der Tragen
Rotkreuz-Landesmuseum Baden-Württemberg

Öffnungszeiten neu ab 2016

Von Dezember 2015 bis Februar 2016 keine regelmäßigen Öffnungszeiten.
Führungen für Gruppen (und weitere Termine) sind ganzjährig nach Vereinbarung möglich.

Öffnungszeiten ab März 2016:
Erster Samstag im Monat 13.00 - 17.00 Uhr
Zweiter Sonntag im Monat 13.00 - 17.00 Uhr